Ausstellungsrichtlinien

Kafi K als kulturelle Plattform

  • Im Kafi K können Bilder ausgestellt werden.
  • Für die Bilder stehen 2 Wände ( 1 x ca. 8 m lang und 1 x ca. 2 m lang) zur Verfügung. Die Wände sind mit offenporigem Travertin verkleidet.
  • Bilderschienen stehen für das Aufhängen der Bilder zur Verfügung.

Wer kann im Kafi K ausstellen

  • Interessierte Kunstschaffende melden sich bei Kultur uf dr Rhyinsel mit einem kleinen Fotodossier und einer Biografie, welche ihr  Schaffen dokumentieren.
  • In einem einfachen  Auswahlverfahren werden Ausstellungen von guter Qualität angestrebt.
  • Die Verantwortlichen der Kulturgruppe behalten sich vor, einen Ausstellungsinteressenten evtl. auch ohne Begründung abzulehnen.

Ausstellungsbedingungen

  • Die Ausstellungsdauer beträgt höchstens 2 Monate. Der Zeitpunkt der Ausstellung wird von der Kulturgruppe festgesetzt. Eventuell können Wünsche berücksichtigt werden.
  • Die Ausstellung ist für die Künstler gratis.  Jedoch wird für die verkauften Objekte 20%  Provision verlangt.
  • Das Aufhängen der Bilder und das Aufstellen der Skulpturen sowie die Versicherung ist Sache der ausstellenden Künstler.
  • Die Regeln des Kafi K sind zu berücksichtigen. Das heisst zum Beispiel, dass die Säulen frei bleiben müssen.

Allgemeines

Apéros für die Vernissage können beim Kafi K bestellt werden. Die entsprechenden Kosten tragen die Aussteller.

Die Gruppe Kultur uf dr Rhyinsel hilft bei der Werbung, steht beratend für die Platzierungen der Objekte zur Seite und hilft gerne bei einer Vernissage mit. Sie ist zugleich das verbindende Glied zum Kafi K. Bei Fragen stehen folgende Ansprechpersonen zur Verfügung:

Vera Schuler (vera.schuler@bluewin.ch) und Ferdi Hutter (ferdinand.hutter@bluewin.ch)